1. glamping.info
  2. Blog
  3. Glampingunterkünfte
  4. Blogartikel
Share

Die zehn beliebtesten Arten des Glampings

Die zehn beliebtesten Arten des Glampings - glamping.info

Du hast dir deinen Urlaub bei deinem Arbeitgeber gesichert, mit der Familie wurde ebenfalls schon erfolgreich diskutiert wohin es gehen soll, jetzt bleibt nur noch die Frage: Welches Dach wollen wir über unseren Köpfen haben? Glamping hält für dich eine große Auswahl an Unterkünften bereit, daher ist es nicht ungewöhnlich, wenn dir diese Entscheidung schwer fällt. Mit der Auswahl der zehn am häufigsten genutzten Behausungen erleichtern wir dir den Schritt Richtung perfekten Urlaub ein wenig und ersparen dir seitenlange Listen der Familienmitglieder, die alle ihre Vorschläge in einem tausendseitigen Buchband gesammelt haben. 

Extravaganz pur

Einmal wie Tarzan wohnen? Glamping macht sogar das Wohnen in Baumhäusern möglich. Die Ruhe des Waldes kombiniert mit dem Ausblick, den man von den Wipfeln der Bäume aus genießen kann, verschafft dir die Gelegenheit, dich wie in dem Disney-Film zu fühlen. Und falls du mit deiner ganzen Familie hoch hinaus willst, könnt ihr euch sogar ein gesamtes Baumhaus-Dorf mieten und zusammen einzigartige Tage erleben. 

Glamping für Zeltliebhaber

Aber auch für die Zeltliebhaber ist etwas dabei: Eine Jurte. Jurten sind Zelte, die traditionellerweise von asiatischen Nomaden genutzt werden. Teilweise haben diese runden Zelte ein Rauchloch in der Mitte der Decke, was dir einen Blick auf den Sternenhimmel beschert. Besonders für Reisen in warme Länder kann diese Art der Behausung ein echtes Highlight sein.

Ähnlich dazu ist das Safari-Zelt, das für das optimale Abenteuer-Feeling sorgt. Falls du also mit deinen Liebsten den Abend am Lagerfeuer vor eurer Schlafstätte verbringen willst und ihr euch wie echte Ranger fühlen wollt, ist das genau das Richtige.

Perfekt für Zeit zu zweit

Sicherlich hast du schon mal einen Zirkuswagen von außen gesehen. Aber von innen? Speziell für Paare sind die bunten Wägen ideal. Neben dem ohnehin exklusiven Gefühl, das solch eine Behausung vermittelt, strahlen die kleinen Heime eine unverwechselbare Geborgenheit aus.

Geborgenheit, das können dir auch sogenannte Schlaffässer bieten. Typischerweise sind diese mit einem kleinen Aufenthaltsraum und einem Schlafzimmer mit einer Art Alkoven ausgestattet, der für gemütlichen Komfort sorgt. Die luxuriöse Variante kann sogar mit einem eigenen Bad aufwarten. 

Familientauglich

Die schönste Zeit des Jahres - den Urlaub - verbringt man häufig mit der Familie. Wie früher auf dem Campingplatz ist auch Glamping mit einem Campingfahrzeug möglich, das dir überall ein Gefühl von Zuhause verschaffen kann. Je nach Größe der Familie kannst du dir eines von zahlreichen Modellen aussuchen, unter anderem kann dir Airstream als amerikanischer Hersteller mit seinen Gefährten im metallischen Design einen besonderen Hingucker verschaffen. 

Wenn du nie zu denjenigen gehört hast, die in einem Wohnwagen schlafen, sondern immer mit deinen Zeltstangen am Urlaubsort aufgekreuzt bist, kannst du für deine Liebsten natürlich auch ein Lodgezelt mieten, komfortablerweise bietet dieses euch viel Platz und Stauraum, ähnlich einem Bungalow, und trotzdem genießt ihr die typische Camping-Atmosphäre. 

Auch für die Anti-Zelt-Fraktion

Glamping wäre jedoch nicht Glamping, wenn es nicht auch etwas für die Anti-Zelt-Fraktion auf Lager hätte: Einen richtigen Bungalow. Abgetrennte Räume sorgen für Ruhe vor den Schnarchern und eine Terrasse macht euch ein gemeinsames Frühstück möglich.

Ähnliches gilt für Hütten und sogenannte PODs, die meist oval oder rund geformt sind und aussehen wie Zelte aus Holz. Du kannst auch hier zwischen allen möglichen Größen und Formen wählen und sind wir mal ehrlich - wer würde nicht gerne einmal in einer Hütte auf dem Berg oder am See aufwachen?

Vielerorts sind auch Mobile-Homes verfügbar, transportable Wohnräume, die wie eine verkleinerte Wohnung wirken. Egal ob am Strand oder an einem Fluss, den Ausblick beim Frühstück auf der eigenen Terrasse wirst du nie vergessen.

Tausend Möglichkeiten

Bestimmt ist dein Kopf nun voll mit Ideen, wo ihr euren Urlaub verbringen könnt. Jetzt wird es Zeit, deine Favoriten herauszupicken, denn für jede Reise gibt es dank Glamping Unterkünfte, die das Ganze noch unvergesslicher machen. Du bist an der Reihe, dir dein perfektes Dach über dem Kopf auszusuchen!

Diesen glamping.info Beitrag empfehlen: