Die Glamping-Highlights für den Sommer

Die Glamping-Highlights für den Sommer - Glamping.info

Diese Glamping-Unterkünfte sollten Sie 2015 nicht verpassen

Lust auf eine Nacht im ausgefallenen Baumhaus, Relaxen im Glamping-Zelt am Meer oder einen märchenhaften Urlaub in einem Troll? Diese ausgewählten Unterkünfte von Nord bis Süd spiegeln das breite Spektrum von Glamping-Urlaub wider und machen Lust auf den Sommer. Für die Bilder in Druckqualität, einfach auf das Anzeigebild klicken.

Deutschland:

Deutschland entwickelt sich immer mehr zum Glamping-Land vor allem der Süden hat bereits einige wahrlich ungewöhnliche Schlafmöglichkeiten zu bieten. Am Waldcamping Brombach kann die ganze Familie in einem sogenannten „Troll“ schlafen. Diese kleinen Hütten im Wald erinnern an so manches Märchen und verzaubern mit einer gemütlichen und komfortablen Ausstattung.

Alle Informationen dazu auf Glamping.Info oder direkt auf der Seite vom Waldcamping Brombach.

Im Osten Deutschlands finden Glamping-Fans einen besonderen Leckerbissen. Im 1. deutschen Baumhaus-Hotel in der Oberlausitz schläft man in luftiger Höhe und ausgefallenen Konstruktionen. Bis zu 10 Meter ragen die Baumhäuser mit Namen wie „Bodelmutzens Geisterhaus“ oder „Thor Alfons Astpalast“ in die Wipfel. Die Kulturinsel Einsiedel ist dabei nicht nur ein Ort zum Schlafen, zahlreiche Veranstaltungen und ein Freizeitpark sorgen für ein volles Urlaubsprogramm.

Alle Informationen dazu auf Glamping.Info oder direkt auf der Seite von der Kulturinsel Einsiedel.

Italien:

Am Camping Lago di Levico in Trient steht ein kleiner Turm der ein besonderes Urlaubserlebnis bietet. Die Air Lodge ist eine alleinstehende Unterkunft mit zwei Ebenen. Eine vollausgestattete Küche, ein Sanitärbereich und eine Schlafkoje sind im Erdgeschoß. Über eine Leiter geht es dann zu Schlafzimmer mit Ausblick. Unter einem Zeltdach kommt hier richtiges Camper-Feeling auf.

Alle Informationen dazu auf Glamping.Info oder direkt auf der Seite von Camping Lago di Levico.

Kroatien:

Luxuriöse Cottages mit dem gewissen Extra gibt es an der Adria. Am CampingIN Park Umag an der Westküste Istriens gibt es zudem kristallblaues Wasser und eine traumhafte Vegetation. Im Grünen stehen auch die Luxury Homes, die einiges zu bieten haben. Viel Platz, hochwertige Einrichtungen, eine überdachte Terrasse und als Highlight eine Sky Dachterrasse. Auch der eigene Swimmingpool für die Luxury Homes ist nicht zu verachten.

Alle Informationen dazu auf Glamping.Info oder direkt auf der Seite von Istracamping.

Niederlande:

Zwischen den Dünen entspannen und Energie tanken, das geht in den komfortablen Strandlodges in Nordholland. Am Duynpark stehen diese Zelte mit Holzboden in unmittelbarer Nähe zur Nordsee. Ein eigener Sanitärbereich, eine rustikale Küche mit Holzofen und viel Platz im und um das Zelt machen diese Unterkunft zum Paradebeispiel für Glamping. Acht Schlafplätze machen das Glamping-Erlebnis auch für größere Gruppen möglich.

Alle Informationen dazu auf Glamping.Info oder direkt auf der Seite von Zonzeestrand.

Viel Spaß mit den Glamping-Erlebnissen im Sommer 2015!