Glamping in Niederlande finden

zur Karte springen

Glamping Suchfilter

Alle Filter anzeigen (83)
Art der Unterkunft

Art der Unterkunft (5)

schließen
  • Art der Unterkunft

Alle Suchfilter anzeigen

Glampingplatz

Glampingplatz (6)

schließen
  • Kategorie der Anlage
  • (0)
  • max. Hektar
  • (0)
  • (2)

Alle Suchfilter anzeigen

Infrastruktur

Infrastruktur (12)

schließen
  • (84)
  • (8)
  • max. km entfernt
  • max. km entfernt
  • max. km entfernt
  • (65)
  • (84)
  • (55)
  • (61)
  • max. km entfernt
  • max. km entfernt
  • (17)

Alle Suchfilter anzeigen

Unterkunft

Unterkunft (33)

schließen
  • Preisniveau
  • bis EUR
  • bis EUR
  • min. qm
  • min. Personen
  • (20)
  • min.
  • min.
  • min.
  • min.
  • (49)
  • (56)
  • Bettwäsche
  • (75)
  • (32)
  • (77)
  • (54)
  • (9)
  • (81)
  • (81)
  • (81)
  • (57)
  • (26)
  • (9)
  • (66)
  • (71)
  • (71)
  • (3)
  • Handtücher
  • (3)
  • (59)
  • (8)
  • (4)

Alle Suchfilter anzeigen

Freizeit

Freizeit (22)

schließen
  • max. km entfernt
  • max. km entfernt
  • max. km entfernt
  • max. km entfernt
  • max. km entfernt
  • (79)
  • max. km entfernt
  • max. km entfernt
  • max. km entfernt
  • max. km entfernt
  • (4)
  • max. km entfernt
  • max. km entfernt
  • max. km entfernt
  • max. km entfernt
  • max. km entfernt
  • max. km entfernt
  • (29)
  • max. km entfernt
  • max. km entfernt
  • max. km entfernt
  • max. km entfernt

Alle Suchfilter anzeigen

Umgebung

Umgebung (5)

schließen
  • Umgebungsschwerpunkt
  • min. Höhenmeter
  • max. km entfernt
  • max. km entfernt
  • max. km entfernt

Alle Suchfilter anzeigen

  • Nordholland (4)
  • Overijssel (23)
  • Gelderland (9)
  • Südholland (16)
  • Nordbrabant (18)
  • Zeeland (6)
  • Limburg (16)

87 Glampingunterkünfte in Niederlande gefunden (von 1839)

Sortieren nach Standard

Glamping in den Niederlanden

Viele der 16,8 Millionen Niederländer sind leidenschaftliche Camper, da ist es kein Wunder, dass es in dem Land an der Nordsee auch schon zahlreiche Möglichkeiten zum Glampen gibt. Ob in Nordholland, Gelderland oder in der Provinz Limburg, überall in den Niederlanden finden Glamper interessante Angebote.

Die Niederlande - ein Land unter Wasser und über den Dingen

Die Niederlande werden bestimmt vom Wasser. Etwa ein Viertel der Landfläche von insgesamt 41.548 km² liegt unter dem Meeresspiegel und wird von Deichen geschützt, die dafür sorgen, dass das Land nicht überflutet wird. Nur im Süden der Niederlande, in Limburg, geht es etwas höher hinaus. 322 Meter misst der Vaalserberg, der damit die höchste Erhebung auf dem niederländischen Festland ist. Die meisten Besucher des Landes verbringen ihren Urlaub jedoch am Meer, zum Beispiel in der Provinz Nordholland. Dort ist mit Amsterdam nicht nur die Hauptstadt der Niederlande zu finden, sondern auch viele attraktive andere Städte, wie etwa die berühmte Käsestadt Alkmaar, wo schon seit 400 Jahren jeden Freitag ein großer Käsemarkt stattfindet. Aber auch Haarlem mit seiner wunderbaren Altstadt ist einen Besuch wert. Für Ferien direkt am Meer empfiehlt sich Zandvoort, wo schon Kaiserin Sissi einst ihre Sommerfrische verbrachte.

Auch in der Provinz Flevoland, die zum großen Teil eine künstliche Insel ist und vollständig unter dem Meeresspiegel liegt, können Glamper entspannte Ferien am Meer verbringen. Zwischen dem Ijsselmeer und der Grenze zu Deutschland liegt die Provinz Overijssel mit der Hauptstadt Zwolle, wo man über den Grote Markt flanieren oder das malerische Dörfchen Windesheim erkunden kann. Nicht nur am Meer, sondern auch im Osten der Niederlande, in der Provinz Gelderland, gibt es eine Menge zu entdecken. Das bekannte Schloss Het Loo in Apeldoorn gehört ebenso dazu wie der Nationalpark Hoge Veluwe, wo zahlreiche unter Artenschutz stehende Tiere beobachtet werden können.

Bei einer Reise in den Süden der Niederlande und die Provinz Nordbrabant finden Glamper ebenfalls zahlreiche Möglichkeiten zur Übernachtung in außergewöhnlichen Unterkünften. Von touristischer Bedeutung sind hier vor allem die malerischen Altstädte von `s-Hertogenbosch und Breda, sowie die ausgedehnten Wald- und Heidegebiete der Region. Im äußersten Süden der Niederlande liegt die Provinz Limburg, die sich durch ihre Geschichte stark vom Rest des Landes unterscheidet. Besonders die Stadt Maastricht mit der Servatiusbrücke und dem Jekerquartier sollte man sich hier nicht entgehen lassen.

Strandglamping

Freizeitangebote in den Niederlanden

Bei einem Glampingurlaub in den Niederlanden gibt es zahlreiche interessante Möglichkeiten, seine Ferien aktiv zu gestalten. Wassersport spielt dabei natürlich eine große Rolle. Ob beim Sonnenbaden am Strand, beim Surfen auf der Nordsee oder beim Segeln auf dem Ijsselmeer, die Möglichkeiten sind hier nahezu unbegrenzt. Beste Vorraussetzungen für diese Aktivitäten findet man auf Duynpark, der mit Strand-Glamping punkten kann. Doch auch für Landratten haben die Niederlande jede Menge zu bieten. Touren mit dem Fahrrad durch die flacche Landschaft sind besonders beliebt, da sie auch weniger trainierten Zeitgenossen nicht allzu viel sportliche Fitness abverlangen. Ein guter und vor allem luxuriöser Ausgangspunkt für gemütliche Aktivitäten ist der Campingplatz De Heide mit seiner Royal Safari Lodge.

Royal Safari Lodge

Wer es weniger sportlich mag, dem sei ein Ausflug in den größten und schönsten Freizeitpark der Niederlande „De Efteling“ bei Tilburg in Nordbrabant empfohlen. Auch ein Ausflug zum berühmten Käsemarkt in Alkmaar, ein Streifzug durch die vielen gut erhaltenen Altstädte oder eine Fahrt über die Grachten der Hauptstadt Amsterdam sind bestens dazu geeignet, einen Glampingurlaub in den Niederlanden zu einem unvergesslichen Erlebnis werden zu lassen.

Informieren Sie uns, wenn Sie noch Tipps haben, wo man in den Niederlanden besonders luxuriös campen kann!

Vacanceselect: Urlaub auf den schönen Campingplätzen