Eine neue Auszeichnung erstrahlt am Himmel: Der Glamping Star von ECOCAMPING

Eine neue Auszeichnung erstrahlt am Himmel: Der Glamping Star von ECOCAMPING - Glamping.Info

Im Januar 2017 wird zum ersten Mal die Auszeichnung für nachhaltige Glamping-Betriebe – der Glamping Star von ECOCAMPING – verliehen. Auf der Urlaubsmesse CMT in Stuttgart können die ersten drei Gewinner, die durch eine Vielfalt von Glampingunterkünften mit dem bestimmten Wow-Effekt überzeugen, den Preis entgegennehmen.

Die Gewinner und was sie auszeichnet

ECOCAMPING hat für die Vergabe des Glamping Stars Richtlinien entworfen, die vor allem qualitäts- und nachhaltigkeitsorientierte Kriterien enthalten. Diese werden direkt vom Verein überprüft. Die folgenden drei Betriebe bieten ihren Gästen einen komfortablen Urlaub im Einklang mit der Natur der seines gleichen sucht. In den Augen von ECOCAMPING drei wahrhafte Glamping Stars:

  • Das Glamping Village Orlando in Chianti
  • Das Glamping Ressort Tenuta delle Ripalte auf Elba
  • Der Ferienpark Natterer See in Tirol

Das Glamping Village Orlando können Familien richtig gut entspannen. Zwischen Eichen stehen dort hochwertige Unterkünfte mit eigener Terrasse von der aus man den Urlaub richtig genießen kann. Ein ausgezeichnetes Restaurant, ein beheizter Poolbereich und eine wunderschöne Umgebung ergeben zusammen ein kleines Urlaubsparadies für Groß und Klein. Der Platz wird umweltbewusst geführt und zeigt mit einer Photovoltaikanlage, energieeffizienten Beleuchtung und Nutzung des Regenwassers für die Bewässerung, wie Glamping mit dem Nachhaltigkeitsgedanken kombiniert werden kann.

Airlodge auf Village Orlando in ChiantiPoolanlage auf Village Orlando

Das Weingut Tenuta delle Ripalte wird von der beeindruckenden Natur des Nationalparks auf Elba umgeben. Die Anlage oberhalb der Steilküste besticht durch seine Weitläufigkeit und dem Platz zwischen den Unterkünften. 30 Meter und mehr Abstand zwischen den Safarizelten sorgen für eine Gefühl der Freiheit und ein hohes Maß an Privatsphäre. Die stillen Nächte mit Blick auf den klaren Sternenhimmel sind perfekt, um den Alltagsstress zu vergessen. Ein zusätzlicher Pluspunkt ist die Wiederaufbereitung des Wassers aus der Glampinganlage, mit dem die Weinberge und Grünanlagen bewässert werden.

Safarizelt innen auf Tenuta delle RipalteRestaurant an der Küste Elbas

Die Dritte Glampinganlage im Bunde ist das Nature Resort der Ferienanlage Natterer See. Safari-Lodgezelte und Wood-Lodges wurden unweit von Innsbruck in die alpine Natur Tirols eingebettet. Dabei wurde auf die Beibehaltung der natürlichen Waldstruktur besonders geachtet. Die Liebe zum Detail in den Unterkünften sowie das Bergpanorama sind besondere Highlights. Bei den verwendeten Materialen wie Holz, Keramik, Emaille und Metall wurde auf Tradition geachtet. Das Ergebnis ist eine Wohlfühlatmosphäre und eine äußerst ansehnliche Innengestaltung. Das Nature Resort ist somit ein völlig in die Natur eingebettetes Feriendomizil mit einem Hauch von Luxus.

Safarizelte am Natterer SeeDer Badesee am Nature Resort

Mehr Infos zu Glamping und der Auszeichnung Glamping Stars finden Sie unter: www.ecocamping.de/index.php?id=304

Die Unterkünfte der drei Glamping Stars können auch auf Glamping.Info entdeckt werden. Das Team von Glamping.Info gratuliert den Gewinnern sehr herzlich!

Diesen Beitrag empfehlen: